• esb Matczuk, Matuszak-Leśny Adwokaci i Radcowie Prawni sp.p.

    ul. Mariana Langiewicza 23 lok.2
    02-071 Warszawa, Polska
    T: +48 22 841-05-48
    E:
    NIP: 7010745886 | REGON: 368560656
    KRS: 0000700338 | Sąd Rejonowy dla m. st. Warszawy w Warszawie
    XII Wydział Gospodarczy KRS

    * Die Angabe einer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ist obligatorisch.

    Informationsklausel

    zu den Grundsätzen der Verarbeitung personenbezogener Daten

     

    Nach der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung; „DSGVO“), möchten wir Ihnen folgendes mitteilen:

     

    [Verantwortlicher für die Datenverarbeitung, Kontaktdaten]

    1. Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist esb Matczuk, Matuszak-Leśny Adwokaci i Radcowie Prawni sp. p. (Parterschaftsgesellschaft) mit dem Sitz in Warschau (02-071), ul. Langiewicza nr 23 lok. 2, die vom Bezirksgericht für die Hauptstadt Warschau in Warschau, der 12. Handelsabteilung des Nationalen Gerichtsregisters, unter der Nummer KRS: 0000700338, in das Unternehmerregister eingetragen ist, Steuernummer: 7010745886, REGON: 368560656 („Verantwortlicher”).
    2. Kontakt mit dem Verantwortlichen ist möglich:
      1. schriftlich an: esb Matczuk, Matuszak-Leśny Adwokaci i Radcowie Prawni sp. p., ul. Langiewicza nr 23 lok. 2, 02-071 Warszawa, Polen
      2. elektronisch an: biuro@esb-legal.pl
      3. telefonisch unter: +48 22 841-05-48.

    [Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten]

    1. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie freiwillig im Kontaktformular angeben, werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
      1. Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf Ihre über das Kontaktformular gesendete Nachricht – gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, d.h. die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich, die die Kommunikation mit der Person ist, die den Kontakt mit dem Verantwortlichen eingeleitet hat;
      2. Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen – gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, d.h. die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich, die die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen sind.
    2. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist freiwillig. Die Angabe personenbezogener Daten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ist jedoch erforderlich, damit Verantwortlicher auf eine im Kontaktformular gesendete Nachricht antworten kann.
    3. Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profilling gemäß Art. 22 Absätze 1 und 4 DSGVO.

    [Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten]

    1. Ihre personenbezogenen Daten können folgenden Empfängern offengelegt werden: den Arbeiter und Mitarbeiter des Verantwortlichen, IT-Diensteanbieter und Hostinganbieter.
    2. Ihre personenbezogenen Daten können Rechtsubjekten und Behörden zur Verfügung gestellt werden, die befugt sind, diese Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zu verarbeiten.
    3. Verantwortlicher beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten, die er verarbeitet, an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder an internationale Organisationen zu übermitteln.

    [Dauer der Datenspeicherung]

    1. Ihre personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die die Daten verarbeitet werden (siehe Punkt 3), oder bis der Widerspruch (wenn die Grundlage der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse des Verantwortlichen ist) - je nachdem, welches Ereignis früher eintritt.
    2. Später kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen den Verantwortlicher geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist).

    [Betroffenenrechte]

    1. Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung.
    2. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, d. h. vom Verantwortlichen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln. Sie können Verantwortlicher auffordern, Ihre personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten.
    3. Soweit die Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Voraussetzung des berechtigten Interesses des Verantwortlichen ist, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.
    4. Zur Ausübung der oben genannten Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen unter den oben genannten Kontaktdaten (oben angegebene Kontaktdaten - siehe Punkt 2).
    5. Sie haben das Recht, bei der für den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Aufsichtsbehörde (dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten) Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Datenverarbeitung gegen die DSGVO verstößt.

     

  • esb Matczuk, Matuszak-Leśny Adwokaci i Radcowie Prawni sp.p.

    ul. Konarskiego 18C lok. 1-6
    44-100 Gliwice, Polska
    T: +48 606-903-342
    E:
    NIP: 7010745886 | REGON: 368560656
    KRS: 0000700338 | Sąd Rejonowy dla m. st. Warszawy w Warszawie
    XII Wydział Gospodarczy KRS

    * Die Angabe einer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ist obligatorisch.

    Informationsklausel

    zu den Grundsätzen der Verarbeitung personenbezogener Daten

     

    Nach der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung; „DSGVO“), möchten wir Ihnen folgendes mitteilen:

     

    [Verantwortlicher für die Datenverarbeitung, Kontaktdaten]

    1. Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist esb Matczuk, Matuszak-Leśny Adwokaci i Radcowie Prawni sp. p. (Parterschaftsgesellschaft) mit dem Sitz in Warschau (02-071), ul. Langiewicza nr 23 lok. 2, die vom Bezirksgericht für die Hauptstadt Warschau in Warschau, der 12. Handelsabteilung des Nationalen Gerichtsregisters, unter der Nummer KRS: 0000700338, in das Unternehmerregister eingetragen ist, Steuernummer: 7010745886, REGON: 368560656 („Verantwortlicher”).
    2. Kontakt mit dem Verantwortlichen ist möglich:
      1. schriftlich an: esb Matczuk, Matuszak-Leśny Adwokaci i Radcowie Prawni sp. p., ul. Langiewicza nr 23 lok. 2, 02-071 Warszawa, Polen
      2. elektronisch an: biuro@esb-legal.pl
      3. telefonisch unter: +48 22 841-05-48.

    [Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten]

    1. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie freiwillig im Kontaktformular angeben, werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
      1. Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf Ihre über das Kontaktformular gesendete Nachricht – gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, d.h. die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich, die die Kommunikation mit der Person ist, die den Kontakt mit dem Verantwortlichen eingeleitet hat;
      2. Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen – gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, d.h. die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich, die die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen sind.
    2. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist freiwillig. Die Angabe personenbezogener Daten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ist jedoch erforderlich, damit Verantwortlicher auf eine im Kontaktformular gesendete Nachricht antworten kann.
    3. Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profilling gemäß Art. 22 Absätze 1 und 4 DSGVO.

    [Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten]

    1. Ihre personenbezogenen Daten können folgenden Empfängern offengelegt werden: den Arbeiter und Mitarbeiter des Verantwortlichen, IT-Diensteanbieter und Hostinganbieter.
    2. Ihre personenbezogenen Daten können Rechtsubjekten und Behörden zur Verfügung gestellt werden, die befugt sind, diese Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zu verarbeiten.
    3. Verantwortlicher beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten, die er verarbeitet, an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder an internationale Organisationen zu übermitteln.

    [Dauer der Datenspeicherung]

    1. Ihre personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die die Daten verarbeitet werden (siehe Punkt 3), oder bis der Widerspruch (wenn die Grundlage der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse des Verantwortlichen ist) - je nachdem, welches Ereignis früher eintritt.
    2. Später kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen den Verantwortlicher geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist).

    [Betroffenenrechte]

    1. Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung.
    2. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, d. h. vom Verantwortlichen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln. Sie können Verantwortlicher auffordern, Ihre personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten.
    3. Soweit die Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Voraussetzung des berechtigten Interesses des Verantwortlichen ist, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.
    4. Zur Ausübung der oben genannten Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen unter den oben genannten Kontaktdaten (oben angegebene Kontaktdaten - siehe Punkt 2).
    5. Sie haben das Recht, bei der für den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Aufsichtsbehörde (dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten) Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Datenverarbeitung gegen die DSGVO verstößt.

     

  • esb Rechtsanwälte Emmert Bücking Speichert Matuszak-Lesny Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung

    Schockenriedstr. 8A,
    D-70565 Stuttgart, Niemcy
    T: +49(0)711/469058.0
    F: +49(0)711/469058.99
    E:
    DE178989878

  • esb Rechtsanwälte Leipzig

    Hugo-Licht-Str. 3
    04109 Leipzig, Niemcy
    T: +49(0)341/98227.0
    F: +49(0)341/98227.21
    E:
    DE180290773

  • Bismarckallee 23,
    D-14193 Berlin, Niemcy
    E:

  • esb Rechtsanwälte Dresden Strewe & Partner mbB

    AG Dresden PR 296 Goethestraße 17 (Villa Harzer)
    D-01109 Dresden, Niemcy
    T: +49(0)351/81651.0
    F: +49(0)351/81651.99
    E:

  • Ovocný trh 8/1096,
    (Pałac Myslbek)
    CZ-110 00 Praha 1, Czechy
    E:

   Unsere Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website zu ermöglichen und anonyme Statistiken und andere analytische Aktivitäten zu führen, aus denen hervorgeht, wie Benutzer die Website nutzen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie deren Aufnahme oder Verwendung zu. Der Benutzer kann die Bedingungen für das Speichern von Cookies in dem von ihm verwendeten Webbrowser unabhängig ändern.

Weitere Informationen, insbesondere zur Verarbeitung personenbezogener Daten, finden Sie in der hier verfügbaren Datenschutzerklärung.